polster sind in den meisten Haushalten nicht mehr wegzudenken. Wenn der Schaumstoff Ihrer polster abgenutzt ist und ersetzt werden muss, können Sie diese einfachen Schritte befolgen, um den richtigen Schaumstoff für Ihre polster zu finden.

Die Maßnahme

Der Austauschprozess beginnt mit der Messung der gewünschten polster größe. Um das richtige Maß zu erhalten, empfiehlt es sich, den Schaum vor der Messung zu entfernen. Das Entfernen des Schaumstoffs ist einfach, da die meisten polster an der Seite einen Reißverschluss haben, mit dem der Schaumstoff entfernt werden kann. Messen Sie beim Messen immer die Seite mit der längeren Kante. Schreiben Sie das Maß auch unbedingt auf das Blatt Papier, da die genauen Maße beim Kauf von Schaumstoff schwer zu merken sind.

Nachdem Sie die Länge gemessen haben, sollten Sie auch die Tiefe des polster messen. Bei der Berechnung der Tiefe des Ersatzschaums sollten Sie eine Tiefe wählen, die gleich oder größer als die vorhandene Tiefe ist. Vermeiden Sie, dass der Ersatzschaum weniger als die vorhandene Tiefe beträgt, da dies das Design beeinträchtigen kann.

Platzieren Sie Ihre Bestellung

Bei der Bestellung von polster stoff als Ersatz Sie auch die Härte des zu bestellenden Schaums auswählen. Vermeiden Sie den Kauf von billigem Schaumstoff, da dieser leicht verschleißen kann. Ersatzschaum wird normalerweise in Blöcken von etwa 6 Fuß Länge geliefert. Wenn Sie kleine Teile wünschen, können Sie diese nach Ihren Vorgaben aus dem großen Blech schneiden. Diese kleinen Stücke sind jedoch entweder quadratisch oder rechteckig, da sie als Standardformen gelten. Wenn Sie elegante Formen suchen, müssen Sie sie zu Hause ausschneiden. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Schaumstoffgröße Sie benötigen, können Sie sich von den Leuten, die in der Polsterei arbeiten, helfen lassen.

Schneiden

Nachdem Sie den Schaumstoff erhalten haben, müssen Sie ihn in die gewünschte Form und Größe schneiden. Ihre Arbeit wird einfacher, wenn Sie den alten Schaumstoff auf den neuen legen und die Kanten mit Markern nachzeichnen. Um den Schaumstoff zu schneiden, können Sie ein elektrisches Tranchiermesser verwenden, da es einfach zu handhaben ist und Ihnen hilft, problemlos die richtige Form und Größe zu erreichen. Wenn Sie kein elektrisches Tranchiermesser haben, können Sie den Schaum mit einem langen Messer schneiden.

Achten Sie darauf, den Schaumstoff gleichmäßig zu schneiden, da jeder Fehler beim Schneiden des Schaumstoffs zu höheren Kosten führt. Um die Lebensdauer des Schaums zu verlängern, können Sie eine Baumwollschicht auf den Schaum legen.

Wechseln Sie den Schaum

Das Einschieben des neuen Schaumstoffs in die polster bezüge ist nicht einfach. Eventuell müssen Sie den neuen Schaumstoff andrücken, damit er leicht in die polster bezüge gleiten kann. Achten Sie nach dem Einlegen des Schaumstoffs darauf, dass sich die Seiten und Kanten des Schaumstoffs nicht verändert haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *