Wer ist Wim Hof und wie kann man die Wim Hof Methode zur Verbesserung der psychischen Gesundheit nutzen?

Wim Hof ist ein Extremsportler, der 26 offizielle Guinness Weltrekorde hält, von denen die meisten für die meisten unverständlich sind. Dazu gehören die Besteigung des Mount Everest in 22.000 Fuß Höhe nur in Shorts und Schuhen, das Eintauchen in ein Eisbad für mehr als 2 Stunden und das Laufen eines Marathons ohne Training in der namibischen Wüste, wo die Temperaturen 40°C erreichten, ohne einen Tropfen Wasser während des gesamten Laufs zu berühren.

Der am 20. April 1959 geborene Niederländer ist auch für seine bemerkenswerte Fähigkeit bekannt, Kälte zu ertragen, was ihm den Titel The Iceman einbrachte. 

Aber woher nimmt er seine Energie, seine Ausdauer und seine Inspiration, um Leistungen zu vollbringen, die die meisten von uns nicht einmal versuchen würden? Er führt es auf die Wim Hof Method zurück.

Wim Hof entwickelte diese Methode nach dem Selbstmord seiner Frau im Jahr 1995. Als er in eine tiefe Depression verfiel, stellte er fest, dass das einzige, was ihm half, seinen Geist von negativen Gedanken zu befreien, das Eintauchen in die Kälte war.

Laut The Iceman kann diese Methode Menschen helfen, die unter Schlafproblemen, Stress, sportlicher Leistung, Depressionen und Autoimmunkrankheiten leiden. Da ich Teile der Methode selbst praktiziert habe, kann ich getrost behaupten, dass eine kalte Dusche definitiv ein Stimmungsaufheller ist!

Worum geht es bei der Wim Hof Methode?

Bei der Wim Hof Methode handelt es sich im Wesentlichen um eine Kur, bei der der Körper häufig der Kälte ausgesetzt wird, kombiniert mit Meditation und speziellen Atemtechniken. 

Aber wie genau funktioniert sie, um Ihre geistige Gesundheit zu verbessern? 

Der erste Teil der Methode, die Atmung, ähnelt der Meditation. Sobald Sie sich auf Ihre Atmung konzentrieren, sind Sie im gegenwärtigen Moment und weniger gestresst von Dingen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen.

Der nächste Teil der Methode besteht darin, in kaltes Wasser zu gehen. Dies erhöht die geistige Widerstandskraft und ermöglicht es Ihnen, unangenehme Situationen länger zu ertragen als der Durchschnittsmensch. Darüber hinaus werden durch die Kältetherapie auch Ihr Fokus, Ihre Willenskraft und Ihre Konzentration erheblich gesteigert. Wenn Sie aus einer kalten Dusche kommen, können Sie nicht anders, als sich äußerst positiv und erhaben zu fühlen, was auf die vom Körper freigesetzten Endorphine zurückzuführen ist. 

Kalte Duschen verbessern auch Ihre körperliche Gesundheit, indem sie Ihr Herz Kreislauf System stärken und Ihre Muskelausdauer erhöhen.

Ist die Methode wissenschaftlich bewiesen?

Die Wim Hof Methode hat viele schwere Forschung und wissenschaftliche Unterstützung hinter ihr.

Wie man die Wim Hof Methode durchgeführt Atmung

  1. Setzen Sie sich an einen bequemen Ort und atmen Sie dreißig Mal schnell und tief ein, wobei Sie tief einatmen und dann einfach loslassen, anstatt hart auszuatmen.
  2. Als nächstes atmen Sie sehr tief ein, bevor Sie alles, was in Ihrer Lunge ist, vollständig ausatmen.
  3. Nach dem Ausatmen atmen Sie nicht mehr ein und halten Sie den Atem so lange wie möglich an. Übertreiben Sie es aber nicht, sondern atmen Sie ein, sobald Sie es brauchen.
  4. Wenn Sie Luft holen müssen, atmen Sie tief ein und halten Sie den Atem etwa 15-20 Sekunden lang an.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang 3-4 Mal.
  6. Genießen Sie das Gefühl der Ruhe und Klarheit.

Leave a Reply

Your email address will not be published.