• Sat. Jun 15th, 2024

Wichtige Überlegungen, die Sie beim Kauf eines motorisierten Staplers beachten sollten

Byadmin

May 17, 2023

Es gibt viele Unternehmen und Branchen, die regelmäßig auf motorisierte Stapler angewiesen sind oder diese nutzen. Zu diesen spezifischen Unternehmen zählen nur einige produzierende Unternehmen sowie Lager- und Lagerungsunternehmen. Diese Art von Industrie ist auf diese Ausrüstung angewiesen, da sie zum Handhaben und Heben von Gegenständen oder Produkten verwendet wird, die zu schwer sind, als dass das Firmenpersonal sie manuell handhaben könnte. Mit der Maschine können Benutzer außerdem Produkte sicher und zuverlässig transportieren oder bewegen, die nicht in Lagerhallen oder auf bestimmten Baustellen gestapelt werden müssen.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Staplern: manuelle und motorisierte (Gas oder Elektro). Sie können jedoch noch mehr Vorteile erzielen, wenn Sie sich für die Investition in einen Power-Stacker entscheiden. Der erste Vorteil der Entscheidung für den Kauf eines Elektrostaplers besteht darin, dass er Ihren Fuhrpark mit manuellen Hubwagen effektiv reduzieren kann. Eine Investition in nur einen elektrischen Hubwagen kann mehrere manuelle Palettenhubwagen hochhubwagen ersetzen. Manuelle Palettenhubwagen sind im Hinblick auf die Anschaffungskosten wirtschaftlich, aber Produktivitätsverluste können den Einsatz angetriebener Palettenhubwagen leicht rechtfertigen. Ein weiterer erstaunlicher Vorteil beim Kauf eines Elektrostaplers für den geschäftlichen Einsatz ist die bessere Ergonomie. Das Heben und Antreiben von Produkten mit einem Elektromotor anstelle eines Bedieners verringert die Belastung und Ermüdung der Bediener manueller Hubwagen. Letztendlich werden Sie einen Rückgang der gemeldeten Verletzungen am Arbeitsplatz feststellen.

Wenn Sie zum ersten Mal in einen mechanischen Stapler investieren, sollten Sie einige wichtige Überlegungen und Tipps beachten. Diese beinhalten:

  • Finden und wählen Sie einen Hochhubwagen, der für den Einsatz in schmalen Gängen geeignet ist und trotz seiner relativ geringen Größe über eine ausreichende Tragfähigkeit verfügt. Beispielsweise wäre ein Palettenstapler mit Gegengewicht eine kluge Wahl, da er flexibel ist und aufgrund seiner Gegengewichtsanordnung schwerere Gegenstände heben kann.
  • Achten Sie genau auf die Anzahl und Größe der Paletten, mit denen der Stapler optimale Ergebnisse erzielen kann. Überlegen Sie, wie viele Paletten Ihr Stapler pro Minute liefern muss. Typischerweise beträgt der Betriebsbereich 6 bis 15 (oder mehr) ausgeworfene Paletten pro Minute. Im Allgemeinen hängt die Auswahl des Staplers davon ab, wie anspruchsvoll Ihr Unternehmen ist.
  • Überlegen Sie abschließend, wen Sie als Bediener des Elektrostaplers wählen. Motorisierte Palettenstapler können gefährlich sein, wenn sie nicht ordnungsgemäß verwendet und nicht von lizenzierten und geschulten Bedienern bedient werden. Daher sollten Sie bei der Auswahl des Nutzers Ihres mechanischen Palettenstaplers sehr vorsichtig sein.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *