Im Raum München gehören Umzüge zum Alltag. Jeden Tag zieht jemand aus, ein oder innerhalb Münchens um. Daher ist es kein Wunder, dass es so viele Umzugsunternehmen in München gibt. Immer häufiger greifen die Menschen nach den Leistungen solcher Umzugsfirmen zu – und dies beschränkt sich nicht nur auf den Möbeltransport.

Was kann also ein solches Umzugsunternehmen in München? Mehr als Sie denken. Der Möbeltransport ist nur eine von vielen Leistungen, die sich im Portfolio der echten Umzugsprofis befindet. Wir bei AID arbeiten jeden Tag mit Möbeln – nicht nur indem wir sie tragen, sondern auch, weil wir sie ab- und wieder aufbauen. Der Möbelabbau und die Möbelmontage können wirklich einfach sein, wenn sie von einem Profi ausgeführt werden. Sie kennen es wahrscheinlich völlig anders von eigener Erfahrung.  Einige Bauelemente oder Teile werden beschädigt, gerissen oder gebrochen. Einige Klein- oder Normteile gehen verloren – z.B. von 32 Holzschrauben bleiben nur noch 30 übrig. Die Normteile kann man eventuell noch nachbestellen, dies kostet aber Geld und Zeit… Und das alles lässt sich vermeiden, indem man einfach einen Profi beauftragt.

Umzugskartons – in München mit dem Umzug untrennbar verbunden

Die Verpackung ist ein Schlüsselelement jedes Umzuges. Die richtigen Verpackungsmaterialien und der richtige Umgang damit können garantieren, dass mit dem Umzugsgut während des Transports nichts passiert. Bei einem Umzugsprofi können Sie auch spezielle Umzugskartons in München beziehen. Diese Kartons sind z.B. für die Verpackung von Fahrrädern, Büchern, Kleidungsstücken und anderen Gegenständen besonders geeignet. So können Sie Ihre Sachen effektiv verpacken und immer sichergehen, dass Ihr Umzugsgut in einem einwandfreien Zustand den Zielort erreicht. Sie können bei uns die Umzugskartons kaufen oder mieten – die zweite Option möchten wir Ihnen besonders empfehlen. Sie ist nicht nur kostengünstiger, sondern auch praktischer und umweltfreundlicher. Die meisten Umzugskartons in München und anderen Orten sind nach einem Umzug wiederverwendbar – denken Sie daran.

Welche Leistungen rund um den Umzug bietet sonst so ein Umzugsunternehmen in München? Es ist praktisch, wenn die Umzugshelfer keinen Slalom zwischen den geparkten Autos laufen müssen, wenn sie die Möbel und Kartons vom Gebäude in den Umzugswagen tragen. Diese unangenehme Situation lässt sich vermeiden, wenn ein Halteverbot in der Umzugszone rechtzeitig beantragt wird. In (so gut wie) allen deutschen Städten ist diese Möglichkeit verfügbar. Die einzige Bedingung ist, dass man schnell genug daran denken muss – mindestens zwei Wochen vor dem Umzug muss der Antrag eingereicht werden.

Möbeltransport, Möbelmontage, Halteverbotsschilder, Umzugskartons… München kennt viele Umzugsunternehmen, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen, was den Umzug angeht. Vergessen Sie aber nicht, dass nach dem Umzug Ordnung herrschen soll – sowohl in der Wohnung, als auch im Keller. Es passiert nicht selten, dass die Wohnungsreinigung beim Umzug komplett vergessen wird. Da müssen Sie sich aber keine Sorgen machen – ein gutes Umzugsunternehmen in München kann das in meisten Fällen übernehmen, auch wenn Sie dieses Thema komplett vergessen haben. Ähnlich sieht es mit dem Keller aus – möglicherweise benötigen Sie Hilfe bei der Entrümpelung.

Unabhängig davon, was Sie gerade für Ihren Umzug brauchen, können Sie sich auf uns verlassen. Wir erstellen für Sie ein personalisiertes, individuelles Angebot, in dem alle Leistungen enthalten sein werden, die für Ihren Umzugsfall relevant sein können. Sie entscheiden, was Sie brauchen und was Sie buchen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.