Benötigen Sie einen Batteriewechsel für die Apple Watch? 5 Zeichen, nach denen du Ausschau halten solltest

Wenn Sie ein Fan von Apple-Produkten sind, wissen Sie vielleicht oder auch nicht, dass es am 1. April 1976 gegründet wurde. Die 3 Gründer waren Steven Gary Wozniak, Ronald Gerald Wayne und Steven Paul Jobs. Als Apple-Enthusiast erwarten Sie, dass Ihre Apple Watch für alle Ihre Uhrenanforderungen in Topform ist. Sie fragen sich vielleicht, wann es Zeit für einen Batteriewechsel der Apple Watch ist.

Dieser Artikel beantwortet diese Frage plus Zeichen, auf die Sie achten sollten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Apple Watch zu erfahren und zu erfahren, wann es Zeit für einen Ersatz ist.

1. Überprüfen Sie den Zustand Ihrer Batterie

Wussten Sie, dass Apple in den ersten 30 Jahren als Apple Computer, Inc. bekannt war? Um den Zustand Ihres Akkus zu überprüfen, gehen Sie zuerst zur Seite Battery Health. Sie können hier über System, Batterie und dann Batteriezustand zugreifen. Stellen Sie sicher, dass die maximale Kapazität mehr als 80 % beträgt.

Stellen Sie sicher, dass auch die optimierte Akkuladung aktiviert ist. Wenn Sie feststellen, dass das Maximum unter 80% liegt oder eine Meldung unter der Höchstleistungsfähigkeit angezeigt wird, sollten Sie diese von einem Apple Watch-Reparaturprofi überprüfen lassen.

2. Untersuchen Sie die Aktivitäten, die Ihre Apple Watch-Batterien entladen

Wenn Sie zu Ihrem Akkustand wechseln, sehen Sie darunter die Aktivität. Es wird Ihnen sagen, was Ihre Batterie am meisten verbraucht. Es zeigt Ihnen auch, welche Apps ausgeführt werden.

Sie können auch überprüfen, wie lange Apps ausgeführt werden. Es zeigt Ihnen auch die Hintergrundzeit an. Um dazu zu gelangen, gehen Sie zu Aktivität / Batterieverbrauch anzeigen.

3. Ihre Uhr ist stehen geblieben

Wenn Ihre Uhr stehen geblieben ist, ist der Hauptgrund dafür, dass die Batterie leer ist. Die meisten Uhren haben eine Batterie, die nur ein paar Jahre hält.

Bestimmte Faktoren bestimmen die Lebensdauer Ihres Akkus, z. B. wie oft Sie ihn Temperaturen aussetzen und wie groß er ist. Außerdem, wie oft Sie Zusatzfunktionen verwenden.

4. Feuchtigkeit im Gehäuse

Während Feuchtigkeit im Gehäuse nicht unbedingt eine leere Batterie bedeutet, besteht eine gute Chance, dass sie zu einer führt. Da Uhren mechanisch sind, kann eindringende Feuchtigkeit die verschiedenen Komponenten zerstören.

Selbst eine geringe Menge Feuchtigkeit kann eindringen und die inneren Mechanismen der Uhr zerstören. Wenn Sie unterwegs sind und Feuchtigkeit bemerken, halten Sie die Rückseite Ihrer Uhr warm. Dadurch wird die Feuchtigkeit von den beweglichen Teilen Ihrer Uhr weggeleitet.

5. Es ist schwierig, die Zeit einzustellen

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Apple Watch Series 1 nicht die richtigen Datums- und Uhrzeiteinstellungen einstellt, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Akku vor. Achten Sie darauf, dass die Krone locker oder steif ist.

Die Krone ist das winzige Zifferblatt, das mit einem Schaft im Inneren der Uhr verbunden ist und Bewegung ermöglicht. Wenn Ihre Uhr keine Akkulaufzeit mehr hat, kann sie die Uhrzeit nicht speichern oder anpassen.

wenn Ihr Apple Watch-Bildschirm beschädigt ist und Sie Probleme mit der Apple Watch Akku Reparatur haben, dann empfehlen wir Ihnen dringend, die Apple Watch nur in einem Apple Service Center zu reparieren. Jetzt können Sie den neuen Bildschirm platzieren. Dieser Vorgang ist sehr schwierig und riskant, da die falsche Bewegung Ihre Uhr für immer zerstören kann.

So verlängern Sie die Batterielebensdauer:-

Um die Lebensdauer Ihres Akkus zu verlängern, sollten Sie zunächst die Helligkeit des Bildschirms anpassen. Dies ist eine der Hauptursachen für die Batterieentladung.

Ähnlich wie bei iPhones haben Sie 3 Helligkeitstypen: niedrig, mittel und hoch. Sie können auch die Helligkeit und die Textgröße öffnen.

Benachrichtigungen entfernen:-

Entfernen Sie alle Benachrichtigungen, die nicht erforderlich sind. Gehen Sie in Ihr Benachrichtigungsmenü und deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen, die Sie nicht verwenden.

Handgelenkerkennung deaktivieren:-

Dies ist, wenn Ihre Uhr jede Bewegung wahrnimmt, die Sie machen, wenn Sie anhalten, um sie anzusehen. Es wird automatisch hochgezogen, wenn Sie Ihr Handgelenk bewegen. Dies wird helfen, da es die Häufigkeit verringert, die Sie Ihre Uhr einschalten.

Starten Sie Ihre Uhr neu:-

Wenn Sie feststellen, dass sich der Akku Ihrer Apple Watch schnell entlädt, versuchen Sie, sie neu zu starten. Um es neu zu starten, drücken und halten Sie die Seitentaste zusammen mit der digitalen Krone. Wenn das Apple-Logo erscheint, können Sie loslassen.

  • Leave a Comment