Der Kanarische Archipel ist zweifellos ein wahres Paradies, das dazu einlädt, vom Alltag abzuschalten, sich zu entspannen und in vollen Zügen zu genießen. Auf jeder der acht wunderschönen Inseln finden Sie spektakuläre Strände und Buchten, an denen Sie in diesem Sommer schöne Momente mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder Ihrem Partner verbringen können.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Sommer eine sehr attraktive Zeit ist, um diese herrlichen Strände zu besuchen und die Sonne und die touristischen Aktivitäten in vollen Zügen zu genießen.

Wassersport ist angesagt, und Sie können sich lustige Fahrten auf Jetskis, entspannende Kajaktouren, Paddelsurfen, Windsurfen, Wellenreiten, Tauchen, Parasailing, Flyboarding und vieles mehr nicht entgehen lassen.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die 5 besten Strände der Kanarischen Inseln vor, die Sie diesen Sommer nicht verpassen dürfen.

Die besten Strände der Kanarischen Inseln für diesen Sommer 2022

1. Strand San Agustín – Gran Canaria

Im Süden von Gran Canaria gibt es großartige und beliebte Strände wie den Playa de San Agustín, der über alle notwendigen Dienstleistungen verfügt, um den Komfort seiner Besucher zu gewährleisten.

Sie können Liegen und Sonnenschirme mieten, es gibt Duschen, kostenlose Parkplätze, Rettungsschwimmer und einen Transportdienst, der an das Busnetz von Maspalomas angeschlossen ist.

Außerdem ist die Playa de San Agustín mit ihrem ruhigen Wellengang und dem geringen Besucherandrang eine gute Alternative für alle, die eine entspannte Atmosphäre suchen, und sie ist sogar ideal, wenn Sie kleine Kinder haben.

Der Stadtstrand hingegen hat weichen, goldenen Sand und ist 600 Meter lang. Es ist von einer langen Promenade umgeben, von der aus man die wichtigsten Touristenattraktionen der Gegend erreichen, ausgezeichnete Bars, Terrassen und Restaurants finden und die köstlichen Speisen und Getränke probieren kann.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass, wenn Sie eine Unterkunft in diesem Gebiet suchen, die ifa beach San Augustin rist eine hervorragende Alternative, da es über schöne Einrichtungen und eine hohe Servicequalität verfügt.

2. Corralejo – Fuerteventura

Fuerteventura verfügt über einige der besten Strände des kanarischen Archipels und liegt ganz in der Nähe der berühmten Dünen von Corralejo, einem wunderschönen Naturschutzgebiet, das sich über 9 Kilometer erstreckt.

Der Strand von Corralejo hat wunderschönes, ruhiges, kristallklares Wasser mit weichem, weißem Sand und ist ein idealer Ort, um verschiedene Wassersportarten wie Tauchen, Jetski und andere auszuüben.

3. Papagayo – Lanzarote

Dieser bezaubernde Strand auf der Insel Lanzarote ist Teil des Naturschutzgebietes Los Ajaches, einem wahrhaft paradiesischen Ort.

Sie hat eine einzigartige Hufeisenform, die sie vor dem Wind schützt, und ihr Wasser ist unglaublich ruhig und türkisfarben, was sie ideal zum Schnorcheln macht.

Von diesem Strand aus kann man die wunderschöne Landschaft der Insel Fuerteventura und der kleinen Insel Lobos bewundern. Seine große Schönheit macht ihn sehr attraktiv und beliebt, so dass es ratsam ist, ihn früh am Morgen zu besuchen.

4. Charco Azul – El Hierro

Wenn Sie die Insel El Hierro besuchen, sollten Sie unbedingt den Charco Azul besuchen, der zwar kein richtiger Strand ist, aber ein wunderschönes Naturschwimmbecken, das hervorragende Bedingungen bietet, einschließlich einer Badestelle.

Sie besteht aus einer Vielzahl von Höhlen, die nicht breiter als 10 m und 6 m lang sind. Die schönen und ruhigen Gewässer eignen sich hervorragend zum Schnorcheln und für angenehme und entspannende Momente, weit weg vom Lärm und Stress der Großstädte.

5. Strand Las Teresitas – Tenerife

Auf der schönen Insel Teneriffa darf man sich die Playa de las Teresitas nicht entgehen lassen, die im Norden der Insel in einem sehr alten Fischerdorf liegt.

Dieser Strand ist ein idealer Ort, um einen erholsamen und angenehmen Tag mit der Familie oder mit Freunden zu verbringen, da er über Wellenbrecher verfügt, die den Wellengang verhindern oder abschwächen. Es gibt auch eine Reihe von Strandbars, in denen Sie köstlichen Fisch und Getränke genießen können.

Bevor ich zum Schluss komme, möchte ich darauf hinweisen, dass diese Liste nicht ausreicht, um die große Anzahl an guten Stränden, die die Kanarischen Inseln zu bieten haben, zu berücksichtigen.

Aus diesem Grund können wir nicht umhin, andere Möglichkeiten wie Playa Cofete auf Fuerteventura, Playa de Maspalomas und Playa del Inglés auf Gran Canaria und Playa Famara auf Lanzarote zu erwähnen. Diese und viele andere sind auch in diesem Sommer einen Besuch wert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *