Edit Content
White Minimalist Money Shop Online Illustration Logo Design (1)
White Minimalist Money Shop Online Illustration Logo Design (1)

So reagieren Sie auf Google-Rezensionen

Facebook
Twitter
Pinterest

Antworten Sie auf Google-Rezensionen

Wie man auf Google Reviews antwortet, ist eine der am häufigsten gestellten Fragen von Geschäftsinhabern. Die Bewertungen, die Kunden auf Google über Ihr Unternehmen hinterlassen, können einen großen Einfluss darauf haben, ob sie Ihren Service nutzen oder sich stattdessen für einen Konkurrenten entscheiden. Positive Bewertungen verleihen Ihnen sofortige Glaubwürdigkeit und machen es einfach, neue Kunden oder Klienten zu gewinnen. Interessenten/Kunden wählen Sie in der Regel, wenn die Leute etwas über ihre allgemeine Erfahrung mit Ihrem Unternehmen zu sagen haben. Es trägt auch dazu bei, dass Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen höher erscheint, sodass Sie einen höheren Prozentsatz von Personen erhalten, die nach den von Ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen suchen. Die Beantwortung von buy google reviews Google-Rezensionen ist ein wichtiger Schritt, den viele Geschäftsinhaber übersehen. Es kann jedoch einen echten Unterschied machen, wie Ihr Unternehmen online wahrgenommen wird. Dieser Prozess geht über das einfache Drücken der „Antworten“-Schaltfläche und das Eintippen dessen hinaus, was Ihnen in den Sinn kommt. Der Umgang mit sowohl positiven als auch negativen Bewertungen erfordert eine gut geplante Strategie. Die richtige Reaktion kann einen großen Unterschied für Ihren Online-Ruf ausmachen. Die richtige Reaktion auf Google-Rezensionen ist wichtig für Ihr Unternehmen und Ihren Online-Ruf sowie für die lokale Suchmaschinenoptimierung. Lesen Sie also weiter in diesem Blog, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie es richtig machen.

  1. So finden Sie Google Business Reviews

Laut SEO-Experten besteht der erste Schritt darin, zu prüfen, ob Sie Bewertungen haben, auf die Sie antworten können. Der Zugriff auf Google Bewertungen für Ihr Unternehmen ist ein relativ unkomplizierter Vorgang. Hier sind die folgenden Schritte:

Besuchen Sie business.Google.com und melden Sie sich bei Ihrem My Business-Konto an.
Klicken Sie auf das Menü und wählen Sie die Option „Alle Standorte“.
Als Nächstes hat jeder Unternehmensstandort einen Link namens „Standorte verwalten“. Klicken Sie auf den Link für das Unternehmen, das Sie verwalten möchten.
Klicken Sie auf der nächsten Seite auf den Link „Bewertungen“. Klicken Sie dann auf den Bereich mit der Bezeichnung „Bewertungen verwalten“.
Das ist alles. Nachdem Sie sich angemeldet und zum richtigen Ort navigiert haben, müssen Sie nur noch mit der Bewertung von Bewertungen beginnen.

  1. Überprüfen Sie alle Google-Rezensionen

Sie sollten sich die Zeit nehmen, alle Bewertungen zu lesen und jede als positiv oder negativ zu kategorisieren. Die Chancen stehen gut, dass die meisten Bewertungen positiv sind. Es kann aber auch negative Aspekte geben. Lesen Sie negative Bewertungen sorgfältig durch und suchen Sie nach Ungereimtheiten oder Kuriositäten, die auf eine Fälschung hindeuten könnten. In der heutigen wettbewerbsorientierten Geschäftswelt gibt es Menschen, die bereit sind, Menschen dafür zu bezahlen, dass sie negative Bewertungen über ihre Konkurrenten hinterlassen. Manche Leute schreiben nur zum Spaß negative Bewertungen. Es ist wichtig, gefälschte Bewertungen zu identifizieren. Wenn Sie feststellen, dass das, von dem Sie wissen, dass es wahr ist, gefälscht ist, melden Sie es. Danach sollten Sie eine Kombination aus positiven und negativen Bewertungen übrig haben, auf die Sie antworten können. In einigen Fällen kann es neutrale Bewertungen geben, die weder positiv noch negativ sind. Die Entscheidung, wie auf jede Bewertung geantwortet werden soll, ist ein wichtiger Teil der Wahrung des Rufs Ihres Unternehmens. Lesen Sie weiter für einige hilfreiche Tipps, wie Sie richtig auf Google Reviews reagieren und jede Situation angehen.

  1. Positive Bewertungsantwort

Solange Sie in Ihrem Geschäft alles richtig machen, werden Sie viele positive Bewertungen erhalten. Wir können diese Bewertungen jedoch nicht unberücksichtigt lassen. Stattdessen sollten Sie wissen lassen, wie sehr Sie ihre Bemühungen schätzen. Jemand hat sich an seinem arbeitsreichen Tag die Zeit genommen, etwas Nettes über Ihr Unternehmen zu sagen. Das Letzte, was Sie tun sollten, ist, ihre Meinungen zu ignorieren. Befolgen Sie stattdessen diese Schritte:

Wir antworten innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem wir eine positive Bewertung hinterlassen haben.
Lassen Sie Ihre Kunden wissen, wie sehr Sie sie dafür schätzen, dass sie uns eine tolle Bewertung hinterlassen haben.
Sprechen Sie aus dem Herzen – Ihre Authentizität wird durchscheinen

  1. Auf negative Bewertungen reagieren

Leider waren nicht alle Bewertungen positiv. Alle Unternehmen erhalten irgendwann negative Bewertungen. Diese Bewertungen können schwer zu lesen sein und eine Reihe emotionaler Reaktionen auslösen. Aber egal, wie sie dich fühlen lassen, du solltest sie niemals ignorieren. Stattdessen sollten Sie der Person antworten, die die Bewertung hinterlassen hat, um sie wissen zu lassen, dass Sie ihre Bedenken ernst nehmen. Indem Sie antworten, können Sie alle Bereiche ansprechen, in denen Ihr Unternehmen fehlt, und Sie können Ihre Meinung äußern. Sie können auch eine Beziehung zu einem bestimmten Kunden wiederherstellen.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *