In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie beachten müssen, wenn Sie einen Zauberer für Ihre Hochzeit engagieren. Es hilft Ihnen zu überlegen, wann Sie am besten einen Zauberer in Ihrer Veranstaltungsordnung einsetzen können und wie Sie einen guten Zauberer für Ihre Hochzeit auswählen. Diese Informationen beziehen sich speziell auf die Einstellung eines Close-Up-Zauberers, um die erwachsenen Gäste Ihrer Hochzeit zu unterhalten. Einige Zauberer sind darauf spezialisiert, Kinder zu unterhalten, und dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Kinder während der Reden zu beschäftigen. Diese Künstler sind jedoch in der Regel viel leichter verfügbar, und ein bisschen herumzufragen wird Ihnen helfen, einen guten lokalen Kinderunterhalter zu einem vernünftigen Preis zu finden.

In ähnlicher Weise spezialisieren sich einige Zauberer auf Bühnenpräsentationen, aber diese Art der Präsentation ist sehr selten für eine Hochzeit geeignet, und der stimmungsvollere Stil der Close-up-Magie ist allgemeiner geeignet. Einen Zauberer zu buchen, der sich auf die Unterhaltung von Erwachsenen spezialisiert hat, ist eine ganz andere Sache – es gibt nicht viele, die das gut machen, und es kann schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Als Erstes sollten Sie überlegen, was Sie erreichen möchten, indem Sie einen Zauberer bei Ihrer Hochzeit unterhalten, und bestimmen, wo dies am besten in Ihre Veranstaltungsreihenfolge passt.

Wann Sie einen Hochzeitszauberer einsetzen sollten Close-up-Zauberer werden normalerweise eingesetzt, um an zwei verschiedenen Punkten des Hochzeitstages Unterhaltung zu bieten. Die erste ist nach der Zeremonie, wenn sich der Zauberer unter die Gäste mischen kann, während Hochzeitsfotos gemacht werden. An diesem Punkt findet normalerweise auch der Sektempfang statt, und wenn der Zauberer in dieser Phase auftritt, ist das ein ausgezeichneter Eisbrecher. Das kann dann so weitergehen, dass der Zauberer an den Tischen zwischen den Gängen des Hochzeitsfrühstücks bis zum Beginn der Reden auftritt.

Das andere beliebte Zeitfenster ist es, den Zauberer am Abend auftreten zu lassen. So werden die Tagesgäste nach dem Essen und den Reden unterhalten und die Abendgäste mit einer kleinen Unterhaltung zur Einstimmung begrüßt. Wenn Sie in dieser Phase einen Zauberer einsetzen, sollten Sie bedenken, wie die Magie zu jeder Musik passt, die Sie möglicherweise geplant haben. Normalerweise haben die meisten Veranstaltungsorte einen separaten Bereich abseits der Tanzfläche, z. B. einen Barbereich, und der Zauberer kann hier platziert werden, um Gäste zu unterhalten, die nicht am Tanzen interessiert sind, und solche, die nur eine Pause machen. Oder, wenn es keinen separaten Bereich gibt, können Sie den Zauberer nach dem Hochzeitsfrühstück starten lassen und bis zum Einsetzen der Abendmusik auftreten. Dies hilft den Tagesgästen, sich von der Förmlichkeit des Tagesgeschehens zu lösen und eventuelle Abendgäste werden mit ein wenig Unterhaltung zur Einstimmung begrüßt. Natürlich gibt es hier viel Flexibilität und ein in der Hochzeitsunterhaltung erfahrener Zauberer kann sich an Ihren Plänen für den Tag beteiligen. Dinge, die beim Einsatz von Zauberern bei einer Hochzeit zu beachten sind:

Reden und Musik sind zwei wichtige traditionelle Aspekte einer Hochzeit, die beim Einsatz von Hochzeitszauberern berücksichtigt werden sollten. Reden: Egal wie sorgfältig Sie den Trauzeugen und den Vater der Braut anweisen, es kurz zu halten, oft werden Reden nicht überlaufen! Viele Leute finden es am besten, die Reden zu einem natürlichen Start- oder Endpunkt für die Magie zu machen, um nicht für die Wartezeit des Magiers bezahlen zu müssen. Musik: Sie müssen überlegen, wie Ihr Zauberer zu Ihrer geplanten Musik passt. Magier verlassen sich darauf, dass Menschen dem Gesagten folgen können. Drei Dinge können helfen: die Musik auf einem niedrigeren Niveau zu haben, eine separate “ruhige Zone” zu haben, in der der Zauberer arbeiten kann, oder einen großen Raum, in dem ein Ende leiser ist. Aber wenn erwartet wird, dass der DJ oder die Band lauter wird, erhalten Sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, indem Sie das Timing ändern, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Wo finde ich einen Zauberer: Vermeiden Sie es, lokale Gelbe Seiten oder ein ähnliches Verzeichnis zu verwenden, um einen Zauberer für Ihre Party zu finden. Zauberer, die vor einem erwachsenen Publikum auftreten, sind eine seltene Rasse, und obwohl Sie Glück haben und feststellen, dass Sie einen sehr guten Zauberer in Ihrer Nähe haben, stehen die Chancen gut, dass Sie am Ende Zauberer interviewen werden, die Teilzeit sind und nur sehr wenig tatsächliche Auftritte haben Erfahrung, oder Zauberer, die sich auf Aufführungen für Kinder spezialisiert haben und sehr wenig Erfahrung darin haben, ein erwachsenes Publikum zu unterhalten. Verwenden Sie stattdessen eine Websuche oder suchen Sie nach einem nationalen Verzeichnis von Entertainern und werfen Sie Ihr Netz über eine große geografische Basis aus – erfahrene Künstler reisen gerne zu einer Buchung.

Die Wahl des richtigen Zauberers für Ihre Hochzeit: Nachdem Sie eine Auswahlliste erstellt haben, sollten Sie sich Folgendes ansehen, bevor Sie Ihre Auswahl abschließen. Referenzen, Referenzen, Referenzen! Werfen Sie ein sorgfältiges Auge auf alle Angebote früherer Kunden. Stammen sie von anerkannten und angesehenen britischen Unternehmen und identifizierbaren Personen oder könnten sie einfach von Freunden und Familie gesammelt worden sein?Die Fähigkeit zum Staunen sollte selbstverständlich sein, aber Sie müssen auch sicherstellen, dass die Referenzen zeigen, dass der von Ihnen gebuchte Zauberer auch die Persönlichkeit hat, mit Ihren Gästen zu interagieren. Suchen Sie nach jemandem, der mehr als nur verblüffend ist – stellen Sie einen Zauberer ein, der unterhaltsam und darüber hinaus angenehm ist.

Erfahrung Viele positive Referenzen zeigen, dass Sie es hier mit einem Zauberer mit breiter Erfahrung zu tun haben. Es kann eine gute Idee sein, einen Zauberer einzustellen, der im gesamten Vereinigten Königreich und idealerweise international gearbeitet hat, da dies normalerweise eine große Erfahrung zeigt.Sie sollten auch überlegen, ob der Zauberer ein Vollzeitdarsteller ist. Während es in Großbritannien eine Reihe sehr guter Teilzeitbeschäftigter gibt, die nicht übersehen werden sollten, ist die Tatsache, dass ein Zauberer ein Vollzeitdarsteller ist, im Allgemeinen ein guter Indikator für Erfahrung und Fähigkeiten.

Sie können dies nicht immer von einer Website erfahren, daher ist es eine gute Idee, nachzufragen.Suchen Sie nach einem Zauberer mit Erfahrung mit Hochzeiten. Einige spezialisieren sich zum Beispiel auf Close-Up-Magie für erwachsenes Publikum im Gastgewerbe. Andere haben einen allgemeineren Ansatz und treten auf Kinderfesten, als Unternehmensredner, auf der Bühne usw. auf. Jede dieser unterschiedlichen Auftrittssituationen erfordert unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, insbesondere wenn es um die Interaktion mit dem Publikum geht. Stellen Sie sicher, dass sich die Referenzen, auf die Sie sich verlassen, auf Ereignisse und Veranstaltungen beziehen, die Ihrer Hochzeit ähneln. Stil und Manier: Überlegen Sie, was für Sie gut funktioniert. Einige Acts basieren darauf, das Publikum zu verspotten, aber für einen Feiertag wie eine Hochzeit sollten Sie überlegen, ob es nicht angemessener ist, jemanden zu suchen, der Ihren Gästen Spaß macht und eine entspanntere Atmosphäre aufrechterhält.Wenn Sie bei Ihrer Veranstaltung eine Vielzahl von Gästen erwarten, suchen Sie nach jemandem mit Referenzen, die auf eine breite Anziehungskraft hinweisen. Umgekehrt, wenn Ihre Gäste ziemlich ähnlich sind, zum Beispiel in Altersgruppe oder Hintergrund, möchten Sie vielleicht einen Zauberer mit Referenzen beauftragen, die sich auf diese bestimmte Art von Gästen beziehen.

Mitgliedschaften Es ist eine gute Idee, einen Zauberer einzustellen, der Mitglied einer anerkannten internationalen magischen Organisation wie The Magic Circle in Großbritannien ist. Insbesondere der Magic Circle besteht darauf, dass die Mitglieder durch eine Prüfung getestet werden, bevor sie beitreten dürfen. Machen Sie die Mitgliedschaft in einer solchen Organisation jedoch nicht zur alleinigen Grundlage Ihrer Entscheidung – dies weist lediglich auf ein grundlegendes Maß an technischen Fähigkeiten hin. Die obigen Informationen zeigen, wie Erfahrung, Persönlichkeit und Leistungsstil zu betrachten sind. Dieser Ratschlag wurde vom professionellen Magier Mark Cairns entwickelt.

Mark ist der ideale Hochzeitsunterhalter für Großbritannien, mit über fünf Jahren Erfahrung als Vollzeitdarsteller. Als spezialisierter Close-Up-Zauberer für erwachsenes Publikum nutzt Mark diese Fähigkeiten bei Firmenveranstaltungen, Hochzeiten und privaten Partys und tritt auf, während er sich entweder unter die Gäste mischt oder am Tisch arbeitet. Mark ist Mitglied des Magic Circle.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.